20.10.2018 KompANIEVERSAMMLUNG

Am Samstag, den 20.10.2018 traf sich unsere Kompanie zur diesjährigen Kompanieversammlung. Mit 31 Mitgliedern war sie gut besucht. Nach der Begrüßung durch unseren Kompanieführer Michael Pustmüller erfolgte  die Totenehrung und der Jahresbericht der Kompanie.


Im Anschluss bat Michael unseren Oberstleutnant Helmut Bartsch einige Worte an die Versammlung zu richten. Er bedankte sich bei der Kompanie für die geleistete Arbeit im letzten Jahr. Ferner informierte er uns über den aktuellen Status zum  Anbau der Halle in dem ein Jugend und Proberaum errichtet werden soll. 
Für die Digitalisierung der Schiessanlage sind insgesamt Spenden in Höhe von 25.000€ in Sennelager zusammengekommen.


Unter dem Punkt Verschiedenes wurden noch einige Termine für die kommenden Monate bekannt gegeben, außerdem wurde der Vorverkauf für den Winterball 2018 beworben, da dieser Erlös der Kompanie zugute kommt. Nachdem es keine Wortmeldungen mehr aus der Versammlung gab endete der Offizielle Teil der Versammlung um 19.00 Uhr. Nach einem gemeinsamen Abendessen, ging es mit dem Pokal, Preis und Königsschießen weiter.

 

Hier die Ergebnisse:

Herren    
 1. Platz Fabian Franke 30 Ringe
2. Platz Gerd Marks 28 Ringe
3. Platz Klaus Rechlitz 28 Ringe
     
Damen    
1. Platz Irmhild Schmidt 28 Ringe
2. Platz Elisabeth Bergmann 26 Ringe
3. Platz Martina Thauern 26 Ringe
     
Jungend    
1. Platz Nils Brühl 27 Ringe

In diesem Jahr haben wir erneut eine Kompaniekönigin Uta Howitt. Die Würde des Apfelprinzen sicherte sich Martina Thauern. Zepterprinz wurde Helmut Göpfert und die Krone ging an Christopher Henry.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN SIEGERN

Nach einem schönen Abend mit vielen guten Gesprächen im Kreise unserer Kompanie ging die Veranstaltung am frühen Sonntagmorgen zu Ende.
Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei  allen Sponsoren die für das Preisschießen etwas gespendet haben.

 

VIELEN DANK und ein dreifach kräftiges „KANONE FEUER“!